Inhaltsbereich:

Leitgedanken der Behindertenarbeit

In unserem Engagement für Menschen mit Behinderung orientieren wir uns an vier Grundsätzen:

  • Bedürfnisorientierung und Individualisierung: Wir wollen die Bedürfnisse der bei uns lebenden und arbeitenden Menschen mit Behinderung wahrnehmen und in individueller Weise erfüllen, was durch die Schaffung von kleineren Einheiten begünstigt wird.
  • Heimat und Sicherheit: Menschen mit Behinderung sollen bei uns ein Zuhause finden, sich geborgen und sicher fühlen.
  • Entwicklungsorientierung, Förderung von Kompetenz und Selbstbestimmung: Abgestimmt auf ihr Lebensalter begleiten wir Menschen mit Behinderung dabei, Kompetenz und Selbständigkeit zu entwickeln und vorhandene Fähigkeiten zu stärken. Sie sollen ihr Leben in dem ihnen möglichen Maß eigenverantwortlich führen und gestalten können. Auch für Menschen mit schwerer Behinderung gilt es, Möglichkeiten der Selbstbestimmung zu erkennen und zu verwirklichen.
  • Integration und Normalisierung von Lebensabläufen: Unsere Angebote orientieren sich an normalen Lebensabläufen und beziehen auch Bemühungen um Integration in allen Lebensbereichen wie, z.B. Wohnen, Arbeiten, Freizeit und Lernen, mit ein.